Benutzerpostfach exportieren

vor der Powershell habe ich exmerge verwendet um ein Benutzerpostfach zu exportieren.

Aber wie gesagt vor der Powershell, jetzt geht es einfach mit

New-MailboxExportRequest -Mailbox lieschen.mueller -FilePath „\\server\freigabe\lieschen.mueller.pst“

Der Vorteil mit der Powershell ist, es lassen sich mehrere Exportvorgänge nacheinander starten.

Mit Hilfe von

Get-MailboxExportRequest | Get-MailboxExportRequestStatistics

kann man sehen wie weit der Export ist. Um aus der Liste alle fertigen Exporte zu entfernen reicht

Get-MailboxExportRequest -Status Completed | Remove-MailboxExportRequest

.

Über

New-MailboxImportRequest -Mailbox lieschen.mueller -FilePath „\\server\freigabe\lieschen.mueller.pst“

lässt sich das Postfach wieder importieren.
Für den Import gibt es noch weitere Parameter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.