[dashing] globale Variablen

Ich nutze zwei verschiedene Systemen für die Dashboards. Das eine System wird zur Entwicklung von Widgets bzw. Anpassung von Scripts verwendet, das andere System für die Produktive Darstellung. Bislang mussten die Scripte nachdem sie auf das Prodsystem kopiert wurden angepasst werden, da teilweise absolute Pfade hinterlegt wurden.

Das ganze muss durch das setzen einer globalen Variable nicht mehr erfolgen. In dem Jobs Verzeichnis wurde die Datei variable.rb abgelegt, in der Datei sind die benötigten Variablen wie folgt angegeben: $GPFAD=“testsystem“
Damit in den Ruby Dateien darauf zugegriffen werden kann, muss zunächst die variable.rb eingebunden werden.

require_relative(‚variable.rb‘)
Nun kann innerhalb der rb Datei über $GPFAD auf die Variable zugegriffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.