FS20 Steckdosen gegen 433 MHz Steckdosen

Die 433 MHz Steckdosen lassen sich über den 433 MHz Sender mit Hilfe des Script einfach schalten und Sie sind günstig in der Anschaffung. Leider musste ich immer wieder feststellen das die Steckdose erst nach mehrfachem schalten über openhab ein beziehungsweise ausgeschaltet wurden.
Mittlerweile musste ich die ein oder andere Steckdose austauschen, da sie auch über die normale Fernbedienung nicht mehr geschaltet werden konnten.

Unter dem Weihnachtsbaum lag das FS20 Starterset mit drei Steckdosen und einer Fernbedienung.
Ich habe nun zwei der 433 MHz Steckdosen gegen FS20 Steckdosen ausgetauscht und muss zugeben, das ich seit dem noch kein Problem hatte das eine Steckdose nicht geschaltet hat.

Leider sind die Steckdosen in der Anschaffung relativ teuer und neben der Steckdose wird zum Beispiel noch eine CUL(www.busware.de) benötigt.
Wenn man jedoch sich eine CUL zugelegt hat, kann darüber auch auf andere Aktoren und Sensoren(Amazon Partnerlink) aus dem FS20 System zugegriffen werden.

FS20 Steckdosen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.