Gelöschte Dateien wieder herstellen

Hin und wieder kommt es vor das eine noch benötigte Datei gelöscht wurde oder die SD Karte wurde geleert, obwohl noch nicht alle Fotos kopiert wurden. Um die Dateien wieder herzustellen gibt es im Internet zahlreiche freie und auch kostenpflichtige Programme. Ich möchte hier kurz PhotoRec vorstellen, mit dessen Hilfe ich schon Bilder wieder hergestellt habe.

PhotoRec kann für Windows, Mac und Linux hier heruntergeladen werden. Um das Tool zu starten geht man in den entsprechenden Ordner im Terminal und startet es ./photorec_static.

Als erstes muß das Laufwerk ausgewählt werden, von dem die Dateien wieder hergestellt werden sollen.

Im Anschluss können Dateien einer Partition oder des gesamten Laufwerks hergestellt werden.

Nachdem ein Speicherort für die zu wiederherstellenden Dateien angegeben wurde, beginnt der Wiederherstellungsprozess.

Zum Abschluss gibt es eine Übersicht wie viele Dateien wiederhergestellt wurden.

Die wiederhergestellten Dateien befinden sich dann in dem Ordner recup_dir.

Ich habe PhotoRec bislang nur unter Linux verwendet um Bilder wiederherzustellen, jedoch können auch andere Dokumente wiederhergestellt werden. Eine Übersicht findet ihr hier http://www.cgsecurity.org/wiki/File_Formats_Recovered_By_PhotoRec

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.