google Kalender in einer windows 8 Kachel

Einige mögen die Kacheln unter Windows 8, andere mögen sie nicht und ganz andere Fragen sich warum es keine Updates mehr für Windows XP gibt.
Über die einzelnen Kacheln können Programme gestartet werden, Newsfeeds, Wetter oder die nächsten Termine angezeigt werden.
Für Google Nutzer ist es kein Problem die Emails über Outlook abzurufen, zu bearbeiten und zu versenden. Die Termine des Google Kalenders lassen sich über einen kleinen Umweg in der vorinstallierten Kalender App darstellen.

Zunächst öffnet man im Browser seiner Wahl den Google Kalender, über das Zahnrad rechts gelangt man in die Einstellungen. In dem Reiter Kalender den gewünschten Kalender auswählen und dort über den grünen Button „ICAL“ die benötigte URL beziehen.

Jetzt auf der Seite http://calender.live.com anmelden und importieren auswählen. Im Anschluss unter den Menüpunkt abonnieren die URL des google Kalender hinterlegen, nach einem Klick auf Abonnieren startet die Synchronisierung.

Leider kann es bis zu 24 Stunden dauern, das ein Termin in der Kalender Kachel dargestellt wird.

calenderlive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.