Gruppenrichtlinienobjekt „Zugriff verweigert“

Problem:

Für Gruppenrichtlinien lassen sich entsprechend Berechtigungen bzw Delegierungen setzen, um z.B. einzuschränken auf welche Benutzer oder Computer angewendet werden sollen.

Wenn man zuviel an den Berechtigungen herumspielt, kann es mal passieren, dass man sich selbst aussperrt und nur noch angezeigt Zugriff verweigert angezeigt wird.

Lösung:

Die Berechtigungen lassen sich dann nur noch mit dem Tool „ADSI Edit“ bearbeiten.

Tool starten und auf die AD connecten. Unter System – Policies werden alle GPO Objekte angezeigt. Über die Eigenschaften lasse sich dann die Berechtigungen bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.