[Kenwood KDC-BT42U] Meinung

Mein altes Radio wollte leider nicht mehr so recht. Wenn man es lauter oder leiser machen wollte, stellte man plötzlich den Bass um. Auch ansonsten zickte es gerne rum. Aber Bluetooth funktionierte noch und das war für mich das wichtigste um Podcasts zu hören.

Unterm Weihnachtsbaum lag dann mein neues Autoradio, das Kenwood KDC-BT42U. Der Einbau war sehr einfach, da die Anschlüsse direkt auf die im VW Caddy passten. Es ist unglaublich was das Radio für einen guten Klang aus den Werkslautsprechern holt. Auch an Quellen bietet das Radio mehr als genug. Neben natürlich Radio und CD, gibt es noch Bluetooth, USB und einen Aux Eingang.

Beim pairing(Bluetooth) mit dem Handy lädt es die Kontakte herunter und bei einem Anruf wird der Name des Anrufers angezeigt. Es ist auch möglich Anrufe über das Autoradio entgegen zu nehmen bzw das Autoradio als Freisprecheinrichtung zu nutzen. Letzeres habe ich jedoch nicht ausprobiert.

Wer ein gutes Autoradio für kleines Geld sucht, dem kann ich das Radio nur empfehlen.


(Klick auf das Bild leitet weiter zu Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.