[Outlook 2010] Informationsspeicher konnte nicht geöffnet werden

Neulich erhielt jemand beim starten von Outlook die Fehlermeldung „Informationsspeicher konnte nicht geöffnet werden“. Zunächst dachte ich an ein Problem mit dem Postfach selbst, dies konnte jedoch über die Weboberfläche ohne Probleme geöffnet werden.
Ein löschen der ost Datei oder die Reparaturinstallation von Office lösten das Problem ebenfalls nicht.

Die letztendliche Lösung war, das der Kompatibilitätsmodus in der Outlook Verknüpfung aktiviert war. Dieser war zwar auf Windows 7 gestellt, so wie das Betriebssystem selbst, jedoch trat dadurch der beschriebene Fehler auf.

Um den Kompatibilitätsmodus zu deaktivieren müssen über die rechte Maustaste die Eigenschaften der Verknüpfung aufgerufen werden.
Unter dem Reiter Kompatibilität kann der Kompatibilitätsmodus deaktiviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.