wissen für unterwegs

Zwischendurch erstelle ich für mich kleine Anleitungen und Scripte. Um die Anleitungen etc. zwischen Rechnern auszutauschen, hatte ich mir Anfangs ein Subversionrepository angelegt. Das Repository lief auf meinem heimischen Rechner und mit Hilfe von Dyndns konnte ich von überall darauf zugreifen. Irgendwann störte es mich jedoch das der Rechner die ganze Zeit laufen mußte, also habe ich nach Alternativen gesucht.
Anfangs hatte ich verschiedene Notizbücher getestet, leider fehlten Möglichkeiten für den Abgleich oder es gab nur eine Windows bzw. Linux Version. An ein Wiki hatte ich auch gedacht, nur für einen Zugriff benötige ich dann immer Zugang zum Internet.

Also habe ich mir selber ein kleines Script gebastelt, das im Endeffekt eine einfache html Seite erstellt.
Die eigentlichen Texte müssen wie folgt abgelegt werden. Unter dem Ordner daten müssen die Hauptkategorien als weitere Ordner ablegt werden wie z.B. Linux, Windows und / oder Datenbanken. Hierunter kommen die Unterpunkte( ebenfalls als Ordner ) wie z.B. unter Linux Shellscripte, Firewall.

Aufbau:

daten/Linux/Shellscripte/backup/artikel.txt
daten/Linux/Shellscripte/backup/backup.sh
daten/Linux/Shellscripte/backup/folders.txt
daten/Windows/Powershell/Beispiele/artikel.txt
daten/Windows/Powershell/Postfach_export/artikel.txt

Das Script bastel.sh erstellt aus den Hauptordnern sowie den Unterordner das Menü. In der jeweiligen artikel.txt ist der Text enthalten, im Text kann [[ ]] für code Darstellung verwendet werden und [§ §] für Überschriften.
Alle Dateien die in zum Beispiel daten/Windows/Powershell/Postfach_export liegen werden mit in die Seite eingebunden.

Wenn nun der wissen Ordner zum Beispiel in Dropbox hinterlegt wird, wird er auf den verschiedenen Rechnern abgeglichen.

Download: wissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.