CPU Auslastung durch Druckerwarteschlange

Ein Windowsserver hatte des öfteren eine CPU Auslastung von 100% und das obwohl er nur kleinere Dienste zur Verfügung stellte wie zum Beispiel DNS.
Im Taskmanager unter den Prozessen zeigte sich, das die Prozesse BRSS01A.EXE und BRSVC01A.EXE dafür verantwortlich waren. Die BRSS01A.EXE und BRSVC01A.EXE werden für Brother Drucker benötigt, genauer gesagt vom Brother Print Prozessor. Es stellte sich heraus das es auf dem Server eine Druckerfreigabe gab in der noch einige Druckaufträge lagen. Da der Drucker aber nicht mehr existierte, versuchte der Server immer wieder die Aufträge an den Drucker zu senden und verursachte damit die CPU Auslastung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.