[cronjobs] werden mit falscher Zeichenkodierung ausgeführt

Angenommen ein Server hat die Zeichenkodierung de_DE.UTF-8, ein auszuführendes Shellscript muss jedoch mit der Zeichenkodierung de_DE.ISO-8859-1 laufen.

Die Lösung ist sehr einfach. In dem auszuführenden Script muss folgende Zeile am Anfang stehen:

export LANG=de_DE.ISO-8859-1

Cronjobs
Wenn ein oder mehrere Shellscripte als cronjob gestartet werden, kann die Zeichenkodierung auch in der /etc/environment hinterlegt werden. Damit entfällt die Angabe der Zeichenkodierung in dem Shellscript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.