sinnvolle alternative zum Tankstellenboykott

Die Benzinpreise steigen und es gibt immer mehr Aufrufe für einen Tankstellenboykott. Im Endeffekt bedeutet es, dass an einem bestimmten Tag oder an mehreren nicht getankt werden soll. Ich frage mich nur was soll das bringen? Die Ölkonzerne können darüber nur lachen oder Kommentare abgeben wie zum Beispiel „Das ist ja süß“. Wir sind nun mal auf Benzin oder Diesel angewiesen um zur Arbeit zu fahren, einzukaufen oder mit den Kindern zum Kinderarzt zu fahren. Meiner Meinung nach ist eine Fahrgemeinschaft auf lange Sicht eine bessere Alternative zum TaApp von der Mitfahrzentrale auf dem Android Handynkstellenboykott. Das ganze hat drei Vorteile:

1. man spart Geld
2. man schont die Umwelt
3. es wird weniger Benzin / Diesel gekauft auf längerem Zeitraum

Eine Fahrgemeinschaft bildet sich meistens direkt auf der Arbeitsstelle oder man nutzt einen von vielen Mitfahrdiensten im Internet.

Einer der Dienste ist flinc oder die Mitfahrzentrale. Bei beiden Diensten können die Fahrten eingetragen werden und so können eventuelle Mitfahrer sich melden. Für die Planung der Fahrten gefällt mir flinc besser, da ich den Ort und die Straße angeben kann. Wenn man bei der Mitfahrzentrale den Ort eingibt springt er bei mir zum Beispiel von Moormerland auf Leer. Leider ist Leer ca. 10 KM von Moormerland entfernt, was dann als Startpunkt der Fahrt nicht richtig ist.
Mitfahrzentrale hat gegenüber flinc den Vorteil das man den Preis der Fahrt selber angeben kann, bei flinc wird er anhand der Strecke automatisch berechnet.

Beide Dienste bieten Apps für Smartphones an.

App von flinc auf dem Android Handy

App von flinc auf dem Android Handy


App von der Mitfahrzentrale auf dem Android Handy

App von der Mitfahrzentrale auf dem Android Handy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.