Digitaler Fotorahmen

Mittlerweile gibt es auf dem Markt diverse Displays, die sich gut für Projekte mit dem Raspberry Pi eignen.

In diesem Artikel geht es um die Erstellung eines digitalen Bilderrahmens, die Bilder werden hierfür aus einem Dropbox Ordner heruntergeladen.

Leider gibt es für den Raspberry Pi keinen Dropbox Client, jedoch gibt es ein Script welches für den Download bzw. Upload von Dateien genutzt werden kann.
Zunächst muss das Script heruntergeladen und ausführbar gemacht werden.
curl "https://raw.githubusercontent.com/andreafabrizi/Dropbox-Uploader/master/dropbox_uploader.sh" -o dropbox_uploader.sh
chmod 755 dropbox_uploader.sh

Nach dem ausführen des Scripts erhält man eine gute Anleitung, damit das Script zum synchronisieren genutzt werden kann.

Zum herunterladen der neuen Bilder und darstellen auf dem Display verwende ich die folgenden Zeilen:
#!/bin/bash

for i in `/home/pi/dropbox/dropbox_uploader.sh list | grep -i jpg | tr -s ' ' | cut -d ' ' -f 4`
do
/home/pi/dropbox/dropbox_uploader.sh -s download $i /home/pi/Pictures
done
pqiv -f /home/pi/Pictures/ -s -i -t -d 30

Die Darstellung der Bilder erfolgt über das Programm pqiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.