Isc-dhcp-server startet nicht

Ein Kollege brachte mir seinen Raspberry Pi vorbei, auf dem er raspbmc installiert hatte. Zusätzlich richtete er ihn als Access point ein, jedoch hatte seit kurzem das Problem, das der isc-dhcp-server nicht mehr startete.

Beim manuellen starten über die Kommandozeile kam folgendes:
/etc/init.d/isc-dhcp-server start
[FAIL] Starting ISC DHCP server: dhcpd[....] check syslog for diagnostics. ... failed!
failed!

Zunächst schaute ich in die /var/log/syslog

Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: For info, please visit https://www.isc.org/softw>
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: Wrote 2 leases to leases file.
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd:.
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: No subnet declaration for wlan1 (no IPv4 address>
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: ** Ignoring requests on wlan1. If this is not w>
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: you want, please write a subnet declaration
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: in your dhcpd.conf file for the network segme>
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: to which interface wlan1 is attached. **
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd:.
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd:.
Nov 16 20:42:19 raspbmc dhcpd: Not configured to listen on any interfaces!

Um einen Fehler in der Konfiguration auszuschließen, überprüfte ich die /etc/default/isc-dhcp-server, die /etc/network/interfaces und /etc/dhcp/dhcpd.conf.
Einen Fehler konnte ich nicht finden.
Bei ifconfig fiel mir jedoch auf, das das WLAN interface nicht die zugewiesene IP Adresse bekommen hatte.
Nach einem /etc/init.d/network restart auf der Kommandozeile, war die konfigurierte IP Adresse zugewiesen und auch der DHCP Server konnte gestartet werden.

Workaround

Nach einer Recherche im Internet fand ich heraus, das ich nicht der einzigste war der das Problem hatte. In einem Forum stieß ich auf einen Eintrag, das beim Hochfahren des Systems sich die interfaces und der DHCP Server in die quere kommen. Eine konkrete Lösung für das Problem fand ich jedoch nicht, also habe ich als workaround folgendes in der /etc/rc.local vor exit 0 eingetragen.

ifdown wlan1
ifup wlan1
sleep 20
service isc-dhcp-server start

Falls jemand eine andere Lösung hat, immer her damit.

2 Gedanken zu „Isc-dhcp-server startet nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.