[openhab2] Anwesenheitserkennung

Durch einen Defekt auf einer SD Karte musste ich openhab neu installieren und bin auf die Version 2.1 umgestiegen. Um zu prüfen welche Handys sich WLAN befinden gibt es nun gegenüber openhab1 eine Änderung. Die alte Regel aus dem Artikel kann weiterhin genutzt werden, jedoch müssen die Items anders abgefragt werden.

Zunächst muss unter der Paperui das Network–Binding installiert werden.

Unter dem Ordner things wurde die Datei mobil.things mit dem folgenden Inhalt erstellt.

network:device:handy1 [ hostname="192.168.2.37", port="0", retry="1", timeout="5000", refresh_interval="60000", use_system_ping="true", dhcplisten="false" ]
network:device:handy2 [ hostname="192.168.2.34", port="0", retry="1", timeout="5000", refresh_interval="60000", use_system_ping="true", dhcplisten="false" ]

Die Datei mobil.items in dem Verzeichniss items ist wie folgt aufgebaut.

Group:Switch gMobiles

Switch Presence (fstest)
Switch Handy1 (gMobiles) { channel="network:device:handy1:online" }
Switch Handy2 (gMobiles) { channel="network:device:handy2:online" }

2 thoughts on “[openhab2] Anwesenheitserkennung

  1. Karl-Heinz Weidlinger

    Hallo, vielen herzlichen Dank für deinen Tipp, ich habe das nachgebaut und nun dieses Problem.

    Mein Handy ein Xiaomi Redmi zeigt den Status perfekt.
    Das Handy meiner Frau auch ein Xiaomi Redmi etwas neuers Modell zeigt den Status nur an, wenn sie zuhause etwas im Internet macht, wie Facebook oder Browser. Schaltet man diese Programme aus, WLAN ist weiterhin aktiviert, geht der Status auf Offline.

    Welche Möglichkeit bietet sich stattdessen an, bzw. wie bekomme ich dieses Gerät so hin wie meines?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Liebe Grüße,
    Karl-Heinz

    Antworten
    1. hermann Beitragsautor

      Ein ähnliches Verhalten habe ich auch bemerkt. Wenn das Handy aktiv keine Internetverbindung nutzt, dann wird WLAN augeschaltet um Strom zu sparen. Ich selbst habe mich darum noch nicht kümmern können, wenn ich mich recht erinnere sollte es bei den neueren openhab Versionen eine andere Möglichkeit geben zum auslesen der Anwesenheitserkennung.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.